Tag der deutschen Einheit

3. Oktober 2018

 

Wie seit Jahren üblich, trafen sich die Sputniks zu ihrer traditionellen Ausfahrt zum Tag der Deutschen Einheit.

Mit 6 Trabis und einem Westblech trafen sich 11 Sputniks zum Brunchen und Klönen in ihrem Stammlokal Mythos in Castrop-Rauxel.

Zur Mittagszeit machten sie sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg nach Oberhausen.

Bei einem Zwischenstopp wurden die Fahrzeuge von Clubmitglied Marcus besichtigt.

Das Ziel war das OBerhausner OSSILädchen. Heike und Jörg Frühauf erwarteten sie schon mit Kaffee und Kuchen.

Umrahmt von einem Hauch Ostalgie schmeckte der Kuchen in geselliger Runde besonders gut.

Da einige Clubmitglieder das erste Mal dort waren, wurde im Anschluss erst einmal in den Regalen gestöbert.

Nach einer herzlichen Verabschiedung von Heike und Jörg ging es um 16 Uhr weiter zum Alpincenter in Bottrop.

Bei gletscherblauem Himmel hatten sie einen tollen Rundumblick über das Ruhrgebiet.

Hier verabschiedeten sich zwei Sputniks, der Rest ließ den Tag dort ausklingen, wo er begann: Im Restaurant Mythos zum „Einheits“-Schnitzel Tag.

Die einzige Panne (eine durchgebrannte Glühlampe) konnte mit Bordmitteln behoben werden.

Spät am Abend löste sich die gemütliche Runde auf und machte sich auf den Heimweg.